Hörspielkirche Bad Sooden-Allendorf:              Am 31.08.2019 beginnt unsere 5. Saison


Unser kleines Jubiläum startet am Samstag, d. 31.08. um 17 Uhr in der Winterkirche mit einer Live-Lesung von Ralph Nowag, musikalisch unterstützt durch die feine Folk-Band "De Lusejungen"      (Eintritt 10 Euro).

 

Liebe Besucher,

 

vom 31. August bis zum 28. September  heißen wir Sie jeweils wieder an den Tagen von

Mittwoch bis Sonntag  in unserer Taufkapelle willkommen, die sich dann erneut in eine Hörspielkirche verwandelt, in einen Raum außergewöhnlicher Konzentration und Kontemplation, aber auch einen Ort der Begegnung und des Austausches.

 

Bereits vor 14 Jahren wurde im Norden Deutschlands - in Federow im Müritz-Nationalpark - eine Hörspielkirche gegründet. Das Pendant dazu im Süden findet sich seit 8 Jahren in Sipplingen am Bodensee.

Als Hörspielkirche in der Mitte Deutschlands konnten wir mittlerweile St. Crucis  etablieren.

Bedanken möchten wir uns auch deshalb wiederum bei den vielen freiwilligen Helfern, die dieses Projekt weiterhin mittragen, natürlich auch bei den vielen Verlagen und ganz ausdrücklich bei unseren Sponsoren: Diese finden Sie gleich unter unserem Programm.

 

Nähere Angaben zu den einzelnen Programmpunkten finden Sie, wenn Sie die unterstrichenen Titel bzw. Namen anklicken.

 

SAISONERÖFFNUNG

 

Samstag, 31. August 2019

 

17.00 Uhr Eröffnung der 5. Hörspielsaison

 

Live-Auftritt von Ralph Nowag, unterstützt durch die Gruppe "De Lusejungen".  Nowag verfasst Krimis mit einer ordentlichen Portion Humor, Sprachwitz und ganz viel Nordhessen (Eintritt 10 Euro).
 

.................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

SAISON-ABSCHLUSS 2019

 

Samstag, 28. September 2019

 

19.00 Uhr "Der Jasminprinz":

Ein uraltes Märchen in den Sand gemalt für den Hörspielsommer: Das natürliche und ansteckende Lachen des Prinzen verströmt den Duft von Jasminblüten im ganzen Land. Der große König erfährt davon und ordert ihn in sein Königreich, um sein Wunder zu erleben.

 

Anne Löper rieselt erzählende Sandbilder, Miko Mikulicz spielt die magische Geige.

(Eintritt 10 Euro)

 

 

Unser Programm im September 2019


  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Sonntag, 01. September 2019

 

16.00 Uhr  Bach am Nachmittag

Bach-Kantaten mit Meditationen. Das Göttliche in der Musik Johann Sebastian Bachs. Anselm Grün, Margot Käßmann, Notker Wolf

Herder, 60 Min.  (Auswahl)

 

19.00 Uhr  Literatur am Abend

Auf dem Weg der Achtsamkeit 

Thich Nhat Hanh, gelesen von Doris Dörrie

Herder, 69 Min.

 

 

 

Mittwoch, 04. September 2019

 

16.00 Uhr  Literatur am Nachmittag

"Ich musste raus - Wege aus der DDR": Constantin Hoffmann

Buchfunk, 118 Min.

 

 

19.00 Uhr  Klassik am Abend

„Early Birds": Simon Borutzki - Hofkapelle Schloss Seehaus 

Rondeau, 66 Min.

 

 

Donnerstag, 05. September 2019

 

16.00 Uhr Klassik am Nachmittag 

Shostakovich”: Howard Griffiths und das Brandenburgische Staatsorchester
Klanglogo, 64 Min.

 

19.00 Uhr Satire am Abend

"Darüber kann ich nicht lachen":  Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht (ZDF heute-Show)

Herder, 60 Min.

 

 

 

Freitag, 06. September 2019

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

Kein Tag gleicht dem anderen" - Paulo Coelho

Sprecher: Sven Görtz / Musik: Martin Stock

 Herder, 47 Min.

 

19.30 Uhr Live an der Orgel in St. Crucis*

Audienz bei der Queen”  

Es spielt Prof. Stefan Viegelahn (Eintritt: VVK 15 Euro / AK 18 Euro)

 

 

Samstag, 07. September 2019

 

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

Auf dem Weg der Achtsamkeit 

Thich Nhat Hanh, gelesen von Doris Dörrie

Herder, 69 Min.

 

 

19.00 Uhr Krimi am Abend

„Der Safe mit dem Rätselschloss” (3. Folge)  Edgar Wallace

Sven Schreivogel: Saphir Tonart, 55 Min.

 

 

 

Sonntag, 08. September 2019

 

16.30 Uhr Live-Musik in St. Crucis*

Matinee"

Gotthold Schwarz & Ensemble

(Eintritt)

 


Mittwoch, 11. September 2019

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

Woyzeck”  Hörspiel von David Fischbach nach Georg Büchner

Buchfunk, 45 Min.

 

19.00 Uhr Literarisches Abendkonzert

Poesia"

Melodien und Gedichte für innige Momente

ContraPunkt Hörbuchverlag, 67 Min.

 

 

Donnerstag, 12. September 2019

 

16.00 Uhr Humor am Nachmittag

Ach, wie schön ist doch die Welt":  Heinz Erhardt

Audiobuch, 55 Min.

 

Freitag, 13. September 2019

 

16.00 Uhr Klassik am Nachmittag

"William Byrd: Mass for five voices" - Vienna Vocal Consort

Klanglogo, 55 Min.

 

19.00 Uhr Krimi am Abend

„Der Safe mit dem Rätselschloss” (3. Folge)  Edgar Wallace

Sven Schreivogel: Saphir Tonart, 55 Min.

 

 

Samstag, 14. September 2019

 

16.00 Uhr  Literatur am Nachmittag

"Ich musste raus - Wege aus der DDR": Constantin Hoffmann

Buchfunk, 118 Min.

 

 

19.30 Uhr Live an der Orgel in St. Crucis*

„Orgel Plus": Trio: Orgel - Fagott - Gesang

Johanna Voss (Fagott), Elena Schieferstein (Sopran), Maximilian Göllner an der Queen (Eintritt: 10 Euro)

 

 

Sonntag, 15. September 2018

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

„Der schöne 27. September" Thomas Brasch

Gesprochen von Lars Eidinger

Buchfunk, 46 Min.

 

 

19.00 Uhr Klassik am Abend

Beethoven Rarities Howard Griffiths und das Brandenburgische Staatsorchester
Klanglogo, 68 Min.

 

 

Mittwoch, 18. September 2019

 

16.00 Uhr Musik am Nachmittag

Rundumadum  Grassauer Blechbläser

Klanglogo, 59 Min.

 

19.00 Uhr Literatur am Abend

Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt

Luise Reddemann. Sprecherin: Barbara Stoll

Herder, 72. Min.

 

 

Donnerstag, 19. September 2019

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

„Der glückliche Löwe" und andere Löwen-Geschichten von Louise Fatio
Sprecher: Mario Adorf

Herder, 40 Min.

 

19.00 Uhr Klassik am Abend

Cosmopolitan Mendelssohn": Mendelssohn Kammerorchester Peter Bruns

Klanglogo, 59 Min.

 

 

 

Freitag, 20. September 2019

 

16.00 Uhr  Humor am Nachmittag

Ach, wie schön ist doch die Welt": Heinz Erhardt

 Audiobuch, 55 Min.

 

19.00 Uhr Krimi am Abend

„Und sollt ich einst gestorben sein": Ralph Nowag 
Kloses erster Fall. Ein Eschwege-Krimi

Schäfer-Verlag, Auswahl

 


 

Samstag, 21. September 2019

 

19.00 Uhr  Live-Musik in St. Crucis*

Konzert  Ludwig Güttler & Friedrich Kircheis 

Eintritt: VVK ab 35 Euro

 

 

Sonntag, 22. September 2019

 

10.30 Uhr   Literaturgottesdienst

„Hiob”   Literaturgottesdienst zum 125. Geburtstag Joseph Roths

 

 

16.00 Uhr   Literatur am Nachmittag

„Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte”  

Anselm Grün / Sprecher: Abt Raimund

Herder, 69 Min.


 

Mittwoch, 25. September 2019

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

"Der Ackermann und der Tod". Johannes von Saaz

Gesprochen von Thomas Dehler, Friedrich Eberle u.a.

Buchfunk, 79 Min.

 

19.00 Uhr Jazz am Abend

"Songs of Iceland"  "jazz ensemble ungut"

Klanglogo, 63 Min.

 

 

Donnerstag, 26. September 2019

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

„Woyzeck”  Hörspiel von David Fischbach nach Georg Büchner

Buchfunk, 45 Min.

 

19.00 Uhr  Klassik am Abend

„Die Orgel im Werra-Meißner-Kreis". Folge 3

Barockensemble an St. Crucis

CD, 59 Min.

 

 

Freitag, 27. September 2019

 

 

16.00 Uhr Literatur am Nachmittag

„Der schöne 27. September" Thomas Brasch
Gesprochen von Lars Eidinger

Buchfunk, 46 Min.

 

 

* Live-Veranstaltungen im Rahmen der Konzertreihe "Musik in der Kirche". VVK